HUNT & HOUND

Das besondere Jagderlebnis

 

Jagdpraxis: Exklusive Flintenjagd auf Enten mit dem eigenem Hund
> 10. und 11. November 2021 in Sachsen

 

Organisatorisches und Anmeldung weiter unten

 
Auch auf dieser Jagd werden Sie und Ihr Jagdhund von Stefan Wille gen. Niebur und Norbert Benedikt gemeinsam begleitet.

 

Eine einzigartige Gelegenheit!

Hunt & Hound bietet Ihnen und Ihrem Hund eine besondere Möglichkeit, das erlernte Wissen und die antrainierten Fertigkeiten in die Praxis umzusetzen. Wir jagen über zwei Tage gemeinsam mit unseren Hunden auf Enten an erstklassigen Gewässern in Sachsen. Es wird mit guten Strecken gerechnet, so dass Ihre Hunde genügend Gelegenheit zu arbeiten bekommen.

 

Dieses besondere Jagderlebnis stellt hohe Ansprüche sowohl an den Schützen, als auch an seinen vierbeinigen Jagdbegleiter. Es besteht auch für nicht-jagende Hundeführer die Möglichkeit mit Ihren Hunden dort zu arbeiten.


Organisatorisches für die exklusive Flintenjagd auf Enten

 

Melden Sie sich über unser untenstehendes Anmeldeformular an, so erhalten Sie die Jagdeinladung mit allen weiteren Informationen per E-Mail.

 

Investition: 550,- pro Schütze inkl. eigenem Hund | 150,- für nicht-jagende Hundeführer

Preis pro Teilnehmer inkl. Seminarverpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) - begrenzte Teilnehmerzahl!

 

Anreise: 10. November bis 9 Uhr

Ort: Sachsen - die genaue Anschrift erhalten Sie mit der Jagdeinladung

 

Ihre Anmeldung gilt erst dann als verbindlich, wenn Sie den Jagdbeitrag gezahlt haben. Ansonsten vergeben wir Ihren Platz an Personen auf der Warteliste.  

 

Anmeldung exklusive Flintenjagd

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.